Rechtsanwaltsfachangestellte 

 Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter "Ausbildungsdokumente zum Download".



Allgemeine Informationen zum Beruf der/des Rechtsanwaltfachangestellten:

Rechtsanwaltsfachangestellte/r ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungzeit von drei Jahren. Der Ausbildungsberuf ist in der Verordnung über die Berufsausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten, zur/zum Notarfachangestellten und zur/zum Patentanwaltsfachangestellten (ReNoPat-Ausbildungsverordnung) geregelt.

Unter der Homepage http://www.recht-clever.info finden sich neben interessanten Informationen um den Ausbildungsberuf zu Rechtsanwaltsfachangestellten die wichtigsten Materialien zum Herunterladen, viele nützliche Links sowie eine Ausbildungs-, Job- und Praktikumsbörse.

Außerdem steht auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) unter https://bundesrechtsanwaltskammer.podigee.io/21-folge ein Podcast namens "Masters of the Unisverse - Traumjob ReFa" zur Verfügung, der sich mit den guten Seelen in jeder Kanzlei, die ReFas als "Head of everything" befasst.

Unter https://bundesrechtsanwaltskammer.podigee.io/31-folge_30 hat die BRAK einen weiteren Podcast bereitgestellt zum Thema "ReFa? Männersache!". Hier widmet sich die BRAK erneut dem Ausbildungsberuf, allerdings aus rein männlicher Sicht.


Ausbildungskampagne des BFB:

Der Bundesverband der Freien Berufe (BFB) eine eigene Ausbildungskampagne entwickelt hat (https://www.freie-berufe.de/berufliche-bildung-staerken/). Ziel dieser Kampagne ist es, das Interesse für eine Ausbildung bei den Freien Berufen zu wecken, deren Werte herauszustellen und so die Freien Berufe noch sichtbarer zu machen.

Teil der Kampagne ist ein einminütiger Film „Wir bilden die Zukunft aus!“. Unter dieser Schlagzeile wird skizziert, was die Freien Berufe als drittgrößter Bereich bei der beruflichen Ausbildung alles leisten. Der Film ist unter https://www.freie-berufe.de/wordpress/wp-content/uploads/2021/06/BFB_Wir-bilden-die-Zukunft-aus.mp4 abrufbar. Die einzelnen Sequenzen des Films zum Download finden Sie unter https://www.freie-berufe.de/presse/veranstaltungsfotos-und-illustrationen/ausbildungskampagne/.

Ein weiterer Teil der Kampagne sind „10 gute Gründe für eine Ausbildung bei den Freien Berufen“. In zehn Bildmotiven hat der BFB die Wortkombination „AusBildung wird“ mit Schlagworten angereichert, die insbesondere den Wert einer Ausbildung bei den Freien Berufen beschreiben. So wird „AusBildung“: (1) 127.000 mal Chance, (2) Zukunft, (3) Lebensqualität, (4) Bedeutung, (5) Vielfalt, (6) Kreativität, (7) Herzwerk, (8) Wertschätzung, (9) Stärke und (10) Sicherheit.

Alle Bildmotive können unter https://www.freie-berufe.de/presse/veranstaltungsfotos-undillustrationen/10-gute-gruende-fuer-eine-ausbildung-bei-den-freien-berufen/ heruntergeladen werden.

Diese Botschaften bewirbt der BFB beispielsweise bei Twitter unter https://twitter.com/BFB_FreieBerufe mit Begleittexten, begleitet von verschiedenen Hashtags und der Verlinkung auf seine Kampagnen-Website (www.freie-berufe.de/berufliche-bildung-staerken/).