Impressum:


Pfälzische Rechtsanwaltskammer Zweibrücken

Anschrift:
Telefon:
Fax:
E-Mail:

Landauer Str. 17, 66482 Zweibrücken
+49 6332 80030
+49 6332 800319
zentrale@rak-zw.de

Inhaltlich Verantwortlicher / Verantwortliche gemäß § 55 II RStV: RAin Dunja Jahnke, Geschäftsführerin, Anschrift wie oben

Pflichtangaben gemäß § 5 TMG:

Die Pfälzische Rechtsanwaltskammer Zweibrücken ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechtes und wird vertreten durch ihren Präsidenten Rechtsanwalt JR Dr. Thomas Seither.

Aufsichtsbehörde:

Justizministerium des Landes Rheinland-Pfalz
Ernst-Ludwig-Straße 3
55116 Mainz

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:
www.ec.europa.eu/consumers/odr


Datenschutz­erklärung

Verantwortlicher:

Name und Anschrift des Verantworlichen:

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Pfälzische Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, vertreten durch den Präsidenten JR Dr. Thomas Seither, Landauer Straße 17, 66482 Zweibrücken, Deutschland

Email: Jahnke@rak-zw.de     

Telefon: +49 (0)6332 – 8003-0

Fax: +49 (0)6332 – 8003-19

Behördlicher Datenschutzbeauftragter:

Der behördliche Datenschutzbeauftragte der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer Zweibrücken ist Herr RA Jörg Mathis, Rheinstraße 2 a, 56068 Koblenz, Telefon: +49 (0)261-915480, Fax: +49 (0) 261-9154850, Email: mathis@klinge-hess.de

Allgemeines

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutz-Grundverordnung, dem Bundesdatenschutzgesetz, dem rheinland-pfälzischen Landesdatenschutzgesetz und den Telemediengesetz. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten sowie der Speicherung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

Erhebung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die direkt oder indirekt auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, werden nur die Daten erhoben, die Ihr Browser an den von uns genutzten Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, werden die folgenden Daten erhoben, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  •  IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.     

Die Webseite ist bei der Firma web4business - Digitale Service Agentur GmbH, Michaelkirchstraße 17/18, 
10179 Berlin, info@web4business.de, gehostet.

 

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten Daten gemäß DS-GVO Art. 6 Abs.1 lit. a) b) c) f). Das bedeutet das wir personenbezogene Daten nur verarbeiten, wenn eine Einwilligung vorliegt (lit. a), soweit zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (lit. b), wir rechtlich dazu verpflichtet sind (lit. c) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben (lit. f).

Verwendungszwecke

Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten verwenden wir zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben gemäß der Bundesrechtsanwaltsordnung und zur Beantwortung Ihrer Anliegen. 

Betroffenenrechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft, Artikel 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung, Artikel 16, 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Artikel 18 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Artikel 21 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Artikel 20 DSGVO
  • Sie haben zudem das Recht, sich beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz, Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz, Telefon: 06131 208-2449, Fax: 06131 208-2497, E-Mail: poststelle@datenschutz.de über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, Artikel 77 DSGVO

Recht auf Widerruf oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.


Aufbewahrung von Daten

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es für den Zweck der Erhebung notwendig ist, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen. 

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

                                       

Links zu Websites anderer Anbieter

Die Website kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Website der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer Zweibrücken. Die Pfälzische Rechtsanwaltskammer Zweibrücken kann weder beinflussen noch kontrollieren, ob andere Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.


Routenplaner

Wir verwenden Bing Maps von Microsoft auf unserer Webseite, um Ihnen einen interaktiven Routenplaner zur Verfügung zu stellen. Beim Nutzen dieses Service erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten gemäß der Bing Maps Nutzungsbedingungen (https://www.microsoft.com/en-us/maps/product/terms).

Sofern Sie die Karte nutzen, z.B. durch Anklicken unserer dort aufgeführten Standorte, erfassen wir von Ihnen keinerlei Daten. Ggf. erfasst jedoch das Unternehmen Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA im Rahmen von BING Maps personenbezogene oder personenbeziehbare Daten. Wir können nicht beeinflussen welche Daten Microsoft mit BING Maps erfasst, noch wie Microsoft diese verarbeitet und auswertet. Bitte beachten Sie deswegen die Nutzungsbedingungen für BING Maps, abrufbar unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement/ (dort Bereich BING anklicken).


Anpassungen

Die ständige Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.


Stand: Mai 2018